Entspannung erleben mit Taijiquan – für Frauen

vom 2. - 9. April 2021 mit Gabriele Bührer

 

Kosten Taijiquan-Kurs 330 EUR


Entspannung erleben heißt aktiv sein, nicht rumhängen und nichts tun. Es heißt unterwegs sein, lustig sein, lachen, sich bewegen, nach innen schauen und zur Ruhe kommen. Und all das tun wir in diesem Workshop. 

Wir starten in den Tag mit einem „silent walk“. Denn die Natur hilft uns dabei, uns zu entspannen, loszulassen, abzuschalten und tief durchzuatmen. Dafür ist die Umgebung des Jolly Château genau richtig, denn abseits des Massentourismus finden wir genügend Raum um ungestört zu üben, uns ganz uns selbst und dem Taijiquan zu widmen. 

 

Taijiquan ist eine alte Bewegungskunst aus China. In ihr verbinden sich Kampfkunst, Heilkunst und Meditation. Typisch für das Taijiquan sind weiche, fließende Bewegungen, die eine große Eleganz ausstrahlen. Taijiquan wirkt entspannend und aktivierend zugleich, es fördert unsere Gesundheit und hilft uns dabei, für uns selbst einzustehen. 

Das Training ist abwechslungsreich. Wir machen Atemübungen und koordinieren den Atem mit der Bewegung, wir üben einzelne Bewegungsabläufe und hängen schließlich Bewegungen aneinander, so dass eine Form (Cheng Man Ching Form) entsteht. Wir machen einfache Übungen mit der Partnerin und wir üben alleine. Und Pause machen wir auch.

Du bekommst also einen Einblick und eine Einführung in die Übungspraxis des Taijiquan.

Außerdem:  Entspannungs-, Atem- und Meditationsübungen sowie Vorträge zu Ursprung, Praxis, und Gesundheit im Taiji.

 

Für Frauen mit und ohne Vorkenntnisse, moderate Fitness

Programm

6-tägiger Taiji-Kurs (davon ist 1 Tag trainingsfrei)

Am Anreise-Freitag: Begrüßung und Einstieg nach dem Abendessen

4 x 60 Min Silent Walk / Meditative Morgenübungen um 8 Uhr

1 x 60 Min Abendmeditation zum Sonnenuntergang

Frühstück um 9 Uhr

5 x 2,5h Taijiquan von 10:30 bis 13:30 (mit Pause)

Abendessen

2 x 60 Min Vorträge zu Ursprung, Praxis und Gesundheit im Taiji, nach dem Abendessen

 

Am Abreise-Freitag Frühstück

Am Nachmittag sowie an dem freien Tag hast du Zeit zum Lesen, Spazieren gehen, ans Meer fahren, Surfunterricht nehmen, die Gegend erkunden, etc. 

 

Über mich: Die Kampfkunst ist meine Leidenschaft, ich praktiziere seit mehr als 30 Jahren Kampfkunst, vor allem Taijiquan und Karate(do). Ich bin zertifiziert als Kursleiterin für Taijiquan (BVTQ) und unterrichte die Cheng Man-Ching Form im Huang Shen Shyan System sowie die fünf „Loosening Exercises“ und Push Hands-Übungen. Zudem: 2. Dan im Shotokan Karate, Trainerin für Sound-Karate, Übungsleiterin. Zur Zeit in der Shén Dào Ausbildung (Strukturelle Arbeit an Körper, Geist und Charakter). 

Infos über mich auch auf www.frilly.de