SURFEN


Die Vendée gehört zu den unterschätzten Surfgebieten in Frankreich. Die 250km lange, feinsandige Küste beginnt südlich der Bretagne und zieht sich bis zur historischen Stadt La Rochelle. Im Sommer betragen die Wassertemperaturen zwischen 18°C und 21°C und Anfang Herbst reicht immer noch ein 3/2er Neo aus. Bei unserem Homespot beträgt die Wellenhöhe zwischen 0,7m bis 1,80m, an guten Tagen werden auch zwei bis drei Meter und mehr erreicht. Hier gibt es grundsätzlich Wellenhöhen für alle, vom Anfänger bis hin zum Profi. 

  

Wir arbeiten mit verschiedenen Surfschulen zusammen, bei denen wir auch spontan bei Bedarf individuelle Surfkurse, von Anfängerkursen bis hin zum Profikurs, für Euch organisieren können. 

 

Sollte Euch Euer Brett einmal kaputtgehen, haben wir den weltbesten Shaper im Nachbarort: Unseren Freund Guillaume "Voudou" Le Friant