The Quiet Monkey Yoga Retreat ATLANTIK #3 mit Andrea & Christina

Datum: 8.-15.09.2020 

„Die Kirche sagt: Der Körper ist eine Sünde.

Die Wissenschaft sagt: Der Körper ist eine Maschine.

Die Werbung sagt: Der Körper ist ein Geschäft.

Der Körper sagt: Ich bin ein Fest.“

Eduardo Galeano

Lass uns gemeinsam feiern - den Körper, den Atem, das Leben. Eine achtsame Yogapraxis, Meditation und Pranayama (Atemübungen) bilden das Fundament für eine regenerierende und transformative Woche am französischen Atlantik. Und das nun schon zum dritten Mal in unserem Haus!

Andrea ist Vinyasa- und Yin-Yoga-Lehrerin. Ihr Unterricht berührt, ist präzise, klar und humorvoll, mit Elementen aus dem Anusara und Tantra. 

Christina ist Vinyasa-Yogalehrerin. Ihre Klassen sind geprägt von der Balance aus Gegensätzen: frei und detailgenau, wild und sanft, laut und still.

 

6-tägiger Yogakurs (ein Abend unterrichtsfrei):

6 x 90 Min. Yoga am Morgen: aktivierende, kraftvolle Praxis

5 x 90 Min. Yoga am Abend: ausgleichende, entspannende Praxis

Die Kurse sind für alle Level geeignet.

 

7 Tage Unterkunft im:

Einzelzimmer: 105 € inkl. Verpflegung pro Person/Nacht

Doppelzimmer: 80 € inkl. Verpflegung pro Person/Nacht

Dreibettzimmer: 65 € inkl. Verpflegung pro Person/Nacht

Glampingzelt als Einzelzimmer: 85 € inkl. Verpflegung pro Person/Nacht

Glampingzelt als Doppelzimmer: 70 € inkl. Verpflegung pro Person/Nacht

 

Gesunde, leckere, vegetarisch/vegane Verpflegung:

7 x Frühstück, tagsüber Snacks, Wasser und Tee, 5 x Abendessen

 

Leitung:

Andrea Lang (The Quiet Monkey) in Kooperation mit Christina Holona, Alexandra Godinho

 

Preis:

Bei Anmeldung bis 1.2.2020 320 € pro Person*

danach 379 € pro Person*

*zzgl. Anreise sowie Unterkunft und Verpflegung (s.o.), Massagen und Aktivitäten vor Ort

 

Tipp: Dienstags ist Anreisetag und Air France fliegt direkt ab Düsseldorf nach Nantes, von da aus ist es nur noch ca. 1 Stunde mit dem Zug oder Mietwagen.

 

Das Château zeichnet sich aus durch seine idyllische Lage und war ursprünglich ein Privathaus. Die Zimmeranzahl ist daher begrenzt (max. 17 Teilnehmer)